Longevity: Gesund altern mit European Ayurveda®

Longevity: Gesund altern mit European Ayurveda®

In einer Welt, die ständig im Wandel ist, suchen viele Menschen nach Wegen, um ein langes und erfülltes Leben zu führen. Die Langlebigkeit, oft als Longevity bezeichnet, wird nicht nur von den Genen, sondern auch von Umweltfaktoren und individuellen Verhaltensweisen beeinflusst. Der ganzheitliche Ansatz des European Ayurveda® bietet Dir bewährte Therapien und Routinen für ein gesundes Älterwerden.

Altern ist keine Krankheit, sondern ein natürlicher Prozess im Fluss des Lebens. Im Ayurveda „Jara“ genannt, wird die Alterung durch „Shareera“ (Körper), „Indriya“ (Emotion), „Satwa“ (Psyche), „Agni“ (Stoffwechsel) und „Ojas“ (Immunsystem) beeinflusst. Um Gesundheit zu erhalten, müssen diese unterschiedlichen Aspekte jedes Menschen in Balance sein. Mithilfe der ayurvedischen Lehre kann es dem Einzelnen gelingen, in Harmonie mit der Natur, dem universellen Bewusstsein, der Umwelt und der individuellen Konstitution zu leben.

Faktoren für ein langes Leben

Longevity: Gesund altern mit European Ayurveda®
Deine Konstitution und Bioenergien haben Einfluss auf den Alterungsprozess.

Um gesund zu altern, ist es wichtig, einen gesunden Lebensstil und heilsame Routinen in den Alltag miteinzubeziehen. Auf mentaler Ebene fördern harmonische Entscheidungen und Handlungen eine gesunde Entwicklung des Geistes in jedem Alter. Folgende Prinzipien haben direkten Einfluss auf den Alterungsprozess:

  • Doshas (Bionenergien) bestimmen Deine Langlebigkeit auf zellulärer Ebene. Vata, die Energie der Bewegung, steuert alle Lebensfunktionen des Körpers. Pitta treibt die Verdauung und den Stoffwechsel an. Kapha lenkt den Anabolismus und koordiniert das reibungslose Zusammenspiel verschiedener Körperbereiche. Gesundheit und Krankheit spiegeln direkt die Balance und Interaktion der Doshas in Deinem Körper wider. Dadurch haben sie einen maßgeblichen Einfluss auf den Alterungsprozess.
  • Prakriti beschreibt Deine individuelle Konstitution – auf anatomischer, physiologischer und psychologischer Ebene. Diese „Grundzusammensetzung“ Deines Seins wirkt sich auf Deinen Stoffwechsel und Dein Immunsystem, aber auch auf Deine geistige Verfassung und Deine Vorlieben und Neigungen aus. Somit bestimmt Prakriti Deine Fähigkeit, Dich auf körperlicher und geistiger Ebene zu entwickeln – im jungen, aber auch im höheren Alter.
  • Verdauung und bewusstes Essen: Dein Essverhalten – also was, wann, wo und wie Du Nahrung zu Dir nimmst – beeinflusst gemäß der Lehren des European Ayurveda® Deine Persönlichkeit. Bewusstes Essen im Einklang mit der Natur (also saisonal und regional) fördert eine optimale Verdauung, korrigiert Ungleichgewicht im Körper, kann Krankheiten und Leiden verhindern und verzögert den Alterungsprozess
  • Achar Rasayana, übersetzt „junger, agiler Geist“, ist eine ayurvedische Strategie zur Regulierung des sozialen Verhaltens, die ein gesundes Leben in einer gesunden Gesellschaft gewährleistet. In unserer dynamischen Gemeinschaft ist die Fähigkeit, sich an unterschiedliche Verhaltensweisen anzupassen, von großer Relevanz für die soziale Gesundheit. Optimismus und Resilienz können entscheidend dazu beitragen, die Lebensqualität und damit auch ihre Dauer zu beeinflussen.

Longevity: 12 praktische Maßnahmen für jeden Tag

Longevity: Gesund altern mit European Ayurveda®
Frühes Aufstehen und Morgenrituale können Longevity fördern.
  1. Frühes Aufstehen: Ein frischer Start in den Tag kann den natürlichen Rhythmus Deines Körpers regulieren und Langlebigkeit fördern.
  2. Warmes Wasser trinken: Wenn Du morgens warmes Wasser trinkst, wird der Stoffwechsel angeregt und die Ausscheidung von Giftstoffen unterstützt. Füge dem abgekochten Wasser etwas Zitronensaft, Koriander oder Kümmel hinzu, um den Effekt zu verstärken.
  3. Gandusha (Ölziehen): Durch das achtsame „Ziehen“ von hochwertigem Öl im Mundraum wird das Mundmikrobiom unterstützt, das vor unerwünschten Bakterien und Zahnfleischproblemen schützen kann. Tipp: Wende das Ölziehen vor dem Zungenschaben und Zähneputzen an – hier geht es zur ayurvedischen Morgenroutine.
  4. Jihwa Prakshalana (Zungenschaben): Morgendliches Zungenschaben entfernt Bakterien und Giftstoffe, verbessert die Mundgesundheit und stärkt das Immunsystem.
  5. Abhyanga (Selbstmassage): Eine liebevolle Selbstmassage mit warmem (Kräuter-)Öl kann Vata beruhigen, Stress bekämpfen, die Durchblutung verbessern und das Immunsystem stärken.
  6. Praktiken für Körper und Geist: Yoga, Pranayama, Meditation oder andere Übungen am Morgen können Körper und Geist beruhigen und die Gesundheit und Langlebigkeit fördern.
  7. Regelmäßiges Essen: Wer immer zur gleichen Zeit Mahlzeiten zu sich nimmt, reguliert den Stoffwechsel und verhindert Heißhunger und Appetitlosigkeit. Frühstück und Mittagessen sollten gemäß der ayurvedischen Lehre die Hauptmahlzeiten des Tages sein.
  8. Ausgewogene Ernährung: Eine ausgewogene Ernährung mit allen sechs Geschmacksrichtungen (süß, sauer, salzig, fettig, bitter und umami) unterstützt die Aufnahme aller notwendigen Nährstoffe.
  9. Kein spätes Abendessen: Um den Rhythmus des Körpers nicht zu stören und einen gesunden Schlaf zu unterstützen, sollest Du Dein Abendessen vor 19.00 Uhr einnehmen.
  10. Keine Ablenkung während der Mahlzeiten: Konzentriere Dich beim Essen vollkommen auf Deine Mahlzeit. Essen vor dem Bildschirm oder andere Ablenkungen können übermäßiges Essen und schlechte Verdauung begünstigen und somit Deine Gesundheit beeinträchtigen.
  11. Gesunder Schlaf: Schlaf ist im Ayurveda einer der wichtigsten Grundpfeiler der Gesundheit. Gehe früh zu Bett, praktiziere Atemübungen (Pranayama) oder Meditation und vermeide Ablenkung durch Fernseher oder Smartphone.
  12. Entgiftung: Manchmal können die Ungleichgewichte im Körper so schwerwiegend werden, dass alle oben beschriebenen Punkte nicht ausreichen, um Dich wieder ins Gleichgewicht zu bringen. In solchen Fällen kann ein umfassenderes Entgiftungsprogramm, eine European Ayurveda® Kur, erforderlich sein. Gönne Deinem Körper wenn möglich einmal im Jahr eine Auszeit im European Ayurveda Resort Sonnhof.

Ein gesunder Lebensstil, ausgewogene Ernährung, regelmäßige Bewegung und Stressmanagement tragen entscheidend dazu bei, wie sich Dein Körper und Geist im Laufe der Jahrzehnte entwickelt. Indem Du die jahrtausendealten Prinzipien des Ayurveda mit den Erkenntnissen der modernen Wissenschaft verbindest, kannst Du individuell einen holistischen Ansatz für ein langes, gesundes und glückliches Leben entwickeln. 

Für dich

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an & erhalte tolle Goodies zum ayurvedischen Lebensstil.

Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Dir benötigen, um Dir den Newsletter zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfährst Du wie genau Deine Daten verarbeitet werden. Mit deinem Klick auf „Newsletter erhalten“ stimmst Du zu, dass wir Dir einen Newsletter senden dürfen und Du mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden bist.

Unsere neusten Beiträge

Longevity: Gesund altern mit European Ayurveda®
Allgemein

Longevity: Gesund altern mit European Ayurveda®

Die Langlebigkeit, oft als Longevity bezeichnet, wird nicht nur von den Genen, sondern auch von Umweltfaktoren und individuellen Verhaltensweisen beeinflusst. Der ganzheitliche Ansatz des European Ayurveda® bietet Dir bewährte Therapien und Routinen für ein gesundes Älterwerden.

Weiterlesen »
Detox Challenge: So linderst Du Begleiterscheinungen einer Entgiftungskur
Allgemein

Detox Challenge: So linderst Du Begleiterscheinungen einer Entgiftungskur

Während Deiner Detox-Kur – insbesondere im Zuge der Entgiftung – kann es zu unangenehmen Begleiterscheinungen kommen. Müdigkeit und Blähungen zählen noch zu den milderen Symptomen. Kopfschmerzen oder Kreislaufprobleme können hingegen richtig aufs Gemüt schlagen und Dich auch körperlich einschränken. Damit Du optimal für diese Fälle vorbereitet bist, haben wir Dir eine kleine Notfallapotheke inklusive Anwendungsanleitungen zusammen

Weiterlesen »
Detox Challenge ausleiten und Entgiften
Allgemein

Detox Challenge: Schonend Ausleiten und Entgiften mit European Ayurveda®

Eine gesunde, entlastende Ernährung, Reinigungsrituale für Körper und Geist und achtsame Bewegung können während einer European Ayurveda® Detox Kur Schlacken und Toxine in Deinem Körper lösen. Um noch verbleibende Giftstoffe (Ama) auszuleiten, kannst Du einige Tage nach Beginn Deiner Kur einen Reinigungstag zur umfassenden Entgiftung des Körpers planen.

Weiterlesen »

Ayurveda zuhause geniessen

Entdecke unsere Produkte

Loading RSS Feed

Dein Geschenk

Trage Dich in unseren Newsletter ein und erhalte kostenlos unsere Big 5 for Life inkl. Konstitutionstest und Tipps

Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Dir benötigen, um Dir den Newsletter zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfährst Du wie genau Deine Daten verarbeitet werden. Mit deinem Klick auf „Newsletter erhalten“ stimmst Du zu, dass wir Dir einen Newsletter senden dürfen und Du mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden bist.