European Ayurveda® Massage: Deine Abhyanga Selbstmassage

Abhyanga Selbstmassage

Sie gehört zu den wohltuendsten Behandlungen im European Ayurveda®: Die Abhyanga Massage versetzt Dich mit sanften Berührungen in einen Zustand tiefer Entspannung. Heilendes Öl befreit Deine Haut von Giftstoffen und sorgt für einen strahlenden Teint. Mache Dir selbst ein Geschenk, indem Du Dich auch Zuhause regelmäßig mit hochwertigen Ölen pflegst und massierst. Hier erfährst Du alles Wichtige für eine Abhyanga Selbstmassage!

Sich selbst eine Auszeit gönnen, bewusst die Aufmerksamkeit nach innen richten und Körper und Seele in Einklang bringen: Das alles bewirkt das Selfcare-Ritual einer Abhyanga Selbstmassage. Diese traditionelle Massagetechnik ist tief in der ayurvedischen und indischen Heilkunst verankert.

Prinzipien der Abhyanga Massage

Im Gegensatz zu anderen Massageformen orientiert sich die Abhyanga Massage an den Energiebahnen des Körpers, den Nadis. Diese spielen etwa auch bei der Pulsdiagnose im Rahmen Deiner Ayurvedakur im Sonnhof eine wichtige Rolle. Durch gezielte Massagegriffe wird der Energiefluss angeregt, um die Lebensenergie (Prana) gleichmäßig im gesamten Körper fließen zu lassen. Abhyanga wirkt nicht nur entspannend, sondern regt auch Kreislauf und Stoffwechsel an, beruhigt das Nervensystem und fördert die Durchblutung.

Massiere Deine Arme mit warmem Öl und sanften Bewegungen.

Ein entscheidender Aspekt der Abhyanga Massage ist die Wahl des Massageöls. In der Regel wird gereiftes Sesamöl verwendet, das tief in die Haut eindringt, Abfallstoffe in den Zellen bindet und ihre Ausleitung aus dem Körper fördert. In unserem EA® Onlineshop findest Du neben hochwertigem Bio-Sesamöl eine Reihe spezieller Körperöle, die auf Dein Dosha abgestimmt sind.

Abhyanga für Dein Dosha

Je nach Konstitutionstyp kannst Du die Abhyanga Selbstmassage individuell anpassen: Vata-Typen sollten vor allem auf ausgleichende, entspannende Bewegungen achten, während  Pitta-Typen von stimulierendem Druck profitieren. Kaphas sollten bei der Selbstmassage ihre Fußsohlen achtsam miteinbeziehen, um in Balance zu kommen.

Die Kunst der Selbstmassage

Da die Abhyanga Selbstmassage aktivierend und entgiftend wirkt, nimm Dir am besten am Morgen einige Minuten Zeit für Dein Wohlfühl-Ritual. Entferne danach überschüssiges Öl mit einem Handtuch und starte voller Vitalität in den Tag!

Arbeite Dich bei der Abhyanga Selbstmassage von oben nach unten.
  • Vorbereitung: Erwärme das Massageöl Deiner Wahl zwischen Deinen Handflächen. Für einen intensiveren Effekt kannst Du das Öl in einem kleinen Topf vorsichtig auf Körpertemperatur erhitzen. Breite ein Handtuch über einen bequemen Stuhl und nimm Platz!
  • Kopf und Nacken: Gieße etwas Öl in Deine Handflächen und verteile es kreisförmig auf dem obersten Punkt Deines Kopfes (Kronenchakra). Schließe die Augen, massiere sanft Deinen Kopf, Deine Ohren und streiche dann über den Nacken aus. Tipp: Wenn Du nach Deinem Ritual zur Arbeit musst, massiere die Kopfhaut ohne Öl.
  • Arme: Beginnend bei der Schulter, massiere mit Deiner rechten Hand Deinen linken Arm mit streichenden Bewegungen bis in die Fingerspitzen. Massiere Deine Handinnenseite sanft. Wiederhole die Massage am rechten Arm.
  • Körpermitte: Kreise mit beiden Händen beginnend bei den Schlüsselbeinen nach unten, um Deine Brust herum zum Bauch. Massiere Deinen Bauch im Uhrzeigersinn kreisend mit flacher Hand.
  • Beine: Massiere nun mit kreisenden Bewegungen über die Hüftgelenke und streiche dann mit beiden Händen einen (den rechten) Oberschenkel aus. Streiche über Dein Knie und den Unterschenkel. Kreise innen und außen um das Fußgelenk. Nimm Deinen Fuß in beide Hände und arbeite Dich mit kleinen kreisenden Bewegungen am Fußrücken entlang nach vorne zu den Zehen. Streiche Deine Fußsohle aus. Wiederhole die Massage am anderen (linken) Bein.
  • Rücken: Stehe auf und massiere mit kreisenden Bewegungen Deine Gesäßmuskulatur. Beuge Dich nach vorne und massiere mit beiden Händen den Rücken entlang der Wirbelsäule bis zu den Schulterblättern. Ziehe Deine Hände wieder nach vorne und lege die Handflächen auf Dein Herz. Richte Dich wieder auf und setze Dich hin.
  • Abschluss: Spüre Deiner Selbstmassage nach. Wenn Du möchtest, streiche nochmal über Körperpartien, die nach Deiner Aufmerksamkeit verlangen.

Die Abhyanga Selbstmassage ist nicht nur eine körperliche Wohltat, sie bringt Dich auch intensiv in Verbindung mit Deinem inneren Selbst. Indem Du Dir diese Zeit für Dich nimmst, pflegst Du nicht nur Deinen Körper, sondern stärkst auch Deine innere Balance. Gönne Dir regelmäßig liebevolle Zuwendung – Dein Körper und Deine Seele werden es Dir danken!

Du möchtest Dich doch lieber von unserem Expertenteam im European Ayurveda Resort Sonnhof massieren lassen? Buche jetzt Deine Ayurveda Massage!

Für dich

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an & erhalte tolle Goodies zum ayurvedischen Lebensstil.

Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Dir benötigen, um Dir den Newsletter zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfährst Du wie genau Deine Daten verarbeitet werden. Mit deinem Klick auf „Newsletter erhalten“ stimmst Du zu, dass wir Dir einen Newsletter senden dürfen und Du mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden bist.

Unsere neusten Beiträge

Longevity: Gesund altern mit European Ayurveda®
Allgemein

Longevity: Gesund altern mit European Ayurveda®

Die Langlebigkeit, oft als Longevity bezeichnet, wird nicht nur von den Genen, sondern auch von Umweltfaktoren und individuellen Verhaltensweisen beeinflusst. Der ganzheitliche Ansatz des European Ayurveda® bietet Dir bewährte Therapien und Routinen für ein gesundes Älterwerden.

Weiterlesen »
Detox Challenge: So linderst Du Begleiterscheinungen einer Entgiftungskur
Allgemein

Detox Challenge: So linderst Du Begleiterscheinungen einer Entgiftungskur

Während Deiner Detox-Kur – insbesondere im Zuge der Entgiftung – kann es zu unangenehmen Begleiterscheinungen kommen. Müdigkeit und Blähungen zählen noch zu den milderen Symptomen. Kopfschmerzen oder Kreislaufprobleme können hingegen richtig aufs Gemüt schlagen und Dich auch körperlich einschränken. Damit Du optimal für diese Fälle vorbereitet bist, haben wir Dir eine kleine Notfallapotheke inklusive Anwendungsanleitungen zusammen

Weiterlesen »
Detox Challenge ausleiten und Entgiften
Allgemein

Detox Challenge: Schonend Ausleiten und Entgiften mit European Ayurveda®

Eine gesunde, entlastende Ernährung, Reinigungsrituale für Körper und Geist und achtsame Bewegung können während einer European Ayurveda® Detox Kur Schlacken und Toxine in Deinem Körper lösen. Um noch verbleibende Giftstoffe (Ama) auszuleiten, kannst Du einige Tage nach Beginn Deiner Kur einen Reinigungstag zur umfassenden Entgiftung des Körpers planen.

Weiterlesen »

Ayurveda zuhause geniessen

Entdecke unsere Produkte

Loading RSS Feed

Dein Geschenk

Trage Dich in unseren Newsletter ein und erhalte kostenlos unsere Big 5 for Life inkl. Konstitutionstest und Tipps

Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Dir benötigen, um Dir den Newsletter zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfährst Du wie genau Deine Daten verarbeitet werden. Mit deinem Klick auf „Newsletter erhalten“ stimmst Du zu, dass wir Dir einen Newsletter senden dürfen und Du mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden bist.