Die heilende Kraft des Wassers: Kneippen in der Natur

Kneippen im Einklang mit der Natur

Ist Dir Kneippen ein Begriff? Gerade in Kurorten, aber auch in der Natur findet man immer wieder Menschen, die wie Storche durchs kühle Nass waten – der Gesundheit zuliebe. Denn Kneippen bzw. eine Kneipp-Kur kann zu einem starken und aktiven Immunsystem beitragen. Erfahre mehr über das befruchtende Zusammenspiel von European Ayurveda® und der Kneipp-Therapie.

Unter einer Kneipp-Kur versteht man das langsame Waten in unterschiedlich warmem bzw. kaltem Wasser. Kneippen soll einen positiven Effekt auf den Kreislauf haben. Es lindert Beschwerden bei Krampfadern, hilft bei Atemwegserkrankungen und unterstützt die Entgiftung. Damit ist dieser Prozess besonders gut kombinierbar mit einer EA® Detox Kur. Die Wassertherapie ist allerdings nur eine von verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten. Die Kneipp-Medizin geht auf den deutschen katholischen Priester Sebastian Anton Kneipp (1821-1897) zurück. Der Gelehrte litt lange unter Atemwegserkrankungen. Durch eine Hydrotherapie – also Anwendungen von kalten Wasserbädern – verbesserte sich sein Gesundheitszustand. So entwickelte der Priester eine Reihe an Therapie- und Ernährungstipps, um das Immunsystem zu stärken.

Die Grundsäulen der Kneipp-Therapie

Kneippen und European Ayurveda

 

Wie im European Ayurveda® setzt auch das Kneippen auf Heilung im Einklang mit der Natur.

     

      • Wassertherapie: Dazu zählen kühle Wassergüsse, aber auch Wasserwickel um die Waden.

      • Ernährung: eine ausgeglichene vollwertige Nahrung steht im Vordergrund. Wenig Fleisch, viel Gemüse und Vollkornprodukte sind Hauptbestandteil.

      • Freie Bewegung: Kneipp empfand es als wichtig, dass der Mensch sich so frei wie möglich bewegen kann. Deswegen empfiehlt die Kneipp-Medizin leichte, luftige Kleidung bei Sporteinheiten und barfuß laufen, wann immer es möglich ist. Das stärkt das Immunsystem und unterstützt die Balance.

      • Phytotherapie: darunter versteht man die Anwendung von Heilkräutern. In der Kneipp-Medizin wird viel Wert auf die Kraft und Energie der Natur gelegt.

      • Ordnungstherapie: ein klarer Geist, eine routinierte Lebensordnung und eine gesundheitsbewusste Lebenseinstellung sind Basis für die Ordnungstherapie nach Kneipp.

    Was eine Kneipp-Kur mit European Ayurveda® zu tun hat

    Wenn Du Dich schon eine Weile mit European Ayurveda® beschäftigt hast, wirst Du merken, dass Kneipp-Medizin und unsere Philosophie einige Parallelen aufweisen. Im European Ayurveda® richtet sich der Fokus auch auf die Gesundheit des Menschen unter Nutzung natürlicher Heilmittel. Wir vertrauen dabei auf die indische Heillehre, nehmen aber auch das Wissen westlicher Schulmedizin und Komplementärmedizin mit. Das ist zum Beispiel fixer Bestandteil unserer Ayurveda PLUS Kuren.

    Ausreichend Bewegung, barfuß gehen und die Anwendung von heißem und kaltem Wasser sind Dinge, die auch zur Philosophie von European Ayurveda® gehören. In unserer Philosophie ist die Balance von Körper, Geist und Seele wichtig – ähnlich wie es das auch schon für Sebastian Kneipp war. Wir nehmen neben der europäischen Gedankenlehre auch das jahrtausendealte Wissen des Ayurveda und der fernöstlichen Heilkunst mit auf dem Weg, um stark, gesund und voller Energie zu bleiben.

    Auch in der Ernährung finden sich in Kneipps Kur und der Philosophie des European Ayurveda® teilweise ähnliche Aspekte. Neben Heilkräutern und ihrer Wirkung versuchen wir mit unterschiedlichen Kräutern, Gewürzen und vegetarischen Gerichten die Bioenergien in Einklang zu halten. Hervorragende Rezepte dazu findest Du übrigens in unserem Buch „Die 7-Tage Panchakarma-Kur für zu Hause“.

    Für dich

    Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an & erhalte tolle Goodies zum ayurvedischen Lebensstil.

    Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Dir benötigen, um Dir den Newsletter zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfährst Du wie genau Deine Daten verarbeitet werden. Mit deinem Klick auf „Newsletter erhalten“ stimmst Du zu, dass wir Dir einen Newsletter senden dürfen und Du mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden bist.

    Unsere neusten Beiträge

    Longevity: Gesund altern mit European Ayurveda®
    Allgemein

    Longevity: Gesund altern mit European Ayurveda®

    Die Langlebigkeit, oft als Longevity bezeichnet, wird nicht nur von den Genen, sondern auch von Umweltfaktoren und individuellen Verhaltensweisen beeinflusst. Der ganzheitliche Ansatz des European Ayurveda® bietet Dir bewährte Therapien und Routinen für ein gesundes Älterwerden.

    Weiterlesen »
    Detox Challenge: So linderst Du Begleiterscheinungen einer Entgiftungskur
    Allgemein

    Detox Challenge: So linderst Du Begleiterscheinungen einer Entgiftungskur

    Während Deiner Detox-Kur – insbesondere im Zuge der Entgiftung – kann es zu unangenehmen Begleiterscheinungen kommen. Müdigkeit und Blähungen zählen noch zu den milderen Symptomen. Kopfschmerzen oder Kreislaufprobleme können hingegen richtig aufs Gemüt schlagen und Dich auch körperlich einschränken. Damit Du optimal für diese Fälle vorbereitet bist, haben wir Dir eine kleine Notfallapotheke inklusive Anwendungsanleitungen zusammen

    Weiterlesen »
    Detox Challenge ausleiten und Entgiften
    Allgemein

    Detox Challenge: Schonend Ausleiten und Entgiften mit European Ayurveda®

    Eine gesunde, entlastende Ernährung, Reinigungsrituale für Körper und Geist und achtsame Bewegung können während einer European Ayurveda® Detox Kur Schlacken und Toxine in Deinem Körper lösen. Um noch verbleibende Giftstoffe (Ama) auszuleiten, kannst Du einige Tage nach Beginn Deiner Kur einen Reinigungstag zur umfassenden Entgiftung des Körpers planen.

    Weiterlesen »

    Ayurveda zuhause geniessen

    Entdecke unsere Produkte

    Loading RSS Feed

    Dein Geschenk

    Trage Dich in unseren Newsletter ein und erhalte kostenlos unsere Big 5 for Life inkl. Konstitutionstest und Tipps

    Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Dir benötigen, um Dir den Newsletter zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfährst Du wie genau Deine Daten verarbeitet werden. Mit deinem Klick auf „Newsletter erhalten“ stimmst Du zu, dass wir Dir einen Newsletter senden dürfen und Du mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden bist.