5 Rituale die dir helfen in deinen inneren Frieden zu kommen

Frau meditiert

Pranayama (Alternative Nasenatmung)

Starte jeden Morgen den Tag mit der Wechselatmung (Nadi Shodhana), eine Atemtechnik,  die Geist und Körper beruhigt, um Angst und Stress zu beseitigen.

Setz dich einfach, mit geschlossenen Augen, bequem hin und leg den Zeige- und Mittelfinger der rechten Hand zwischen die Augenbrauen, den Ring- und kleinen Finger auf das linke Nasenloch und den Daumen auf das rechte Nasenloch.

Drück nun den Daumen nach unten auf das rechte Nasenloch und atme durch das linke Nasenloch aus. Nicht überanstrengen. Atme durch das linke Nasenloch ein und drücke es dann mit dem Ringfinger und dem kleinen Finger. Heb den rechten Daumen an und atmen Sie durch das rechte Nasenloch aus.

Atme durch die rechte Seite und oben ein, drücke das rechte Nasenloch mit dem Daumen geschlossen, und atme durch das linke Nasenloch aus. Atme durch die linke Seite ein und drücke sanft das linke Nasenloch, das mit dem Ring- und dem kleinen Finger geschlossen ist, hebe den Daumen vom rechten Nasenloch und atme wieder aus.

Spüre den tiefen Atem

Wiederhole dieses Pranayama bitte neunmal und und atme dabei abwechselnd durch beide Nasenlöcher ein.

Om Namo Bhagavate Vasudevaya Namaha (das Mondmantra)

Das Singen eines Mantra erfüllt die Umgebung und uns selbst mit Energie.

Das Mondmantra ist „Om Namo Bhagavate Vasudevaya Namaha“, und das Singen öffnet das Herz für den Segen der Dankbarkeit. Singe dieses Mantra täglich neunmal ganz langsam.

Es ist am besten, dies morgens als erstes zu tun, um die Vorteile den ganzen Tag über zu erleben. Dieses Mantra hilft, positive Beziehungen, erfolgreiche Kommunikation und mentale Stabilität anzuziehen. Mantra-Gesang, wie abwechselndes Nasenlochatmen, ist eine Form von Pranayama und wird helfen, deinen Geist in den gegenwärtigen Moment zu bringen.

Aussprache: Om Na-mo Ba-ga-va-tay Va-su day-vai-ya Na-ma-ha

Stille, Ruhe und den Frieden genießen – spüre deine innere Stimme!

Meditation

Diese uralte Praxis löst Stress ab und erzeugt tiefe Ruhe, was die ausgewogene Gesundheit von Geist, Körper und Seele unterstützt. Die Praxis der Meditation ist einfacher nach abwechselndem Nasenatmen oder Chanten, weil der Geist nach diesen Techniken beruhigt wird. Leg die Aufmerksamkeit auf den Atem…. und lass dann einfach los, um die Fülle all der gesundheitlichen Vorteile der Meditation für Geist und Körper zu genießen.

Gib anderen

Viele sehen in den Feiertagen eine anstrengende Jahreszeit. Anstatt die Hand auszustrecken, ziehen sie sich zurück und isolieren sich. Dabei gibt es doch freiwillige Mitarbeit in einem Obdachlosenheim, einer Suppenküche oder einer anderen Wohltätigkeitsorganisation. Räum mal die vielen Sachen in deinem Schrank aus, die du sowieso nie anziehst, und spende Mäntel, Decken und warme Kleidung. Schau dir diese fünf kreativen Möglichkeiten an, um die Hungrigen zu ernähren. Ein einfacher Akt der Freundlichkeit gegenüber anderen ist auch ein Segen für die Person, die diesen Akt ausführt.

Erstelle einen vedischen Altar der Dankbarkeit

Altäre dienen als Brennpunkte, um etwas Positives im Leben zu schaffen. Nordostenergie ist der Zusammenfluss der positiven magnetischen Energie aus dem Norden und der positiven Sonnenenergie aus dem Osten.

Die Nordostenergie ist die mächtigste und positivste Energie in deinem Haus und unterstützt gezielt deine spirituelle Verbindung zum Göttlichen und den unsichtbaren Kräften, die dein tägliches Leben leiten. Ein Altar, der in diesem Bereich Ihres Hauses errichtet wurde, verstärkt diese Verbindung.

Die Schaffung eines Altars, der sich auf Dankbarkeit konzentriert, setzt die Energie der Anziehung in Gang und bringt mehr von dem, was du willst, in dein Leben. Das Üben von Dankbarkeit hilft, sich schneller von schwierigen Zeiten zu erholen und stärkt das Immunsystem. Dankbarkeit kann auch deine sozialen Beziehungen stärken.

Diese fünf Schritte sind mächtige Werkzeuge, die während der Zeit der Dankbarkeit und darüber hinaus eingesetzt werden können. Sie werden dich unterstützen, dein Herz offen zu halten und das ganze Jahr über energetisiert und glücklich zu bleiben.

( Quelle Deepak Chopra )

Für dich

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an & erhalte tolle Goodies zum ayurvedischen Lebensstil.

Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Dir benötigen, um Dir den Newsletter zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfährst Du wie genau Deine Daten verarbeitet werden. Mit deinem Klick auf „Newsletter erhalten“ stimmst Du zu, dass wir Dir einen Newsletter senden dürfen und Du mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden bist.

Unsere neusten Beiträge

Longevity: Gesund altern mit European Ayurveda®
Allgemein

Longevity: Gesund altern mit European Ayurveda®

Die Langlebigkeit, oft als Longevity bezeichnet, wird nicht nur von den Genen, sondern auch von Umweltfaktoren und individuellen Verhaltensweisen beeinflusst. Der ganzheitliche Ansatz des European Ayurveda® bietet Dir bewährte Therapien und Routinen für ein gesundes Älterwerden.

Weiterlesen »
Detox Challenge: So linderst Du Begleiterscheinungen einer Entgiftungskur
Allgemein

Detox Challenge: So linderst Du Begleiterscheinungen einer Entgiftungskur

Während Deiner Detox-Kur – insbesondere im Zuge der Entgiftung – kann es zu unangenehmen Begleiterscheinungen kommen. Müdigkeit und Blähungen zählen noch zu den milderen Symptomen. Kopfschmerzen oder Kreislaufprobleme können hingegen richtig aufs Gemüt schlagen und Dich auch körperlich einschränken. Damit Du optimal für diese Fälle vorbereitet bist, haben wir Dir eine kleine Notfallapotheke inklusive Anwendungsanleitungen zusammen

Weiterlesen »
Detox Challenge ausleiten und Entgiften
Allgemein

Detox Challenge: Schonend Ausleiten und Entgiften mit European Ayurveda®

Eine gesunde, entlastende Ernährung, Reinigungsrituale für Körper und Geist und achtsame Bewegung können während einer European Ayurveda® Detox Kur Schlacken und Toxine in Deinem Körper lösen. Um noch verbleibende Giftstoffe (Ama) auszuleiten, kannst Du einige Tage nach Beginn Deiner Kur einen Reinigungstag zur umfassenden Entgiftung des Körpers planen.

Weiterlesen »

Ayurveda zuhause geniessen

Entdecke unsere Produkte

Loading RSS Feed

Dein Geschenk

Trage Dich in unseren Newsletter ein und erhalte kostenlos unsere Big 5 for Life inkl. Konstitutionstest und Tipps

Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir nur die Informationen, die wir wirklich von Dir benötigen, um Dir den Newsletter zusenden zu können. In unserer Datenschutzerklärung erfährst Du wie genau Deine Daten verarbeitet werden. Mit deinem Klick auf „Newsletter erhalten“ stimmst Du zu, dass wir Dir einen Newsletter senden dürfen und Du mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden bist.